Kein Lobgesang. Fakten.


Auf dieser Seite finden Sie weitere Referenzprojekte. Aus vertragsrechtlichen Gründen können wir nur einen kleinen Auszug unserer bereits realisierten Projekte zeigen, denn der überwiegende Teil unserer Arbeiten unterliegt der Geheimhaltung. Unser Fokus liegt stets darin, Komplettlösungen anzubieten, so haben wir bei allen Hardwareprojekten auf dieser Seite auch die entsprechenden Softwarebestandteile entwickelt und bieten Support aus seiner Hand.

  • Komplettsysteme
  • CIS 2 Infotainment System

    Komplettsysteme

    Das fortschrittliche CIS System in der zweiten Auflage. Es wird eingesetzt in unterschiedlichsten Umgebungen, Hauptsächlich in multifunktionalen Show- und Conceptcars sowie im Luxus Fahrzeug- und Reisemobilbau.

  • CIS 1 Infotainment System

    Das CIS 1 System ist die konsequente Weiterentwicklung des CPS 2400 Sytems.


    • Anpassbar an verschiedenste Märkte
    • Integriertes Datenmodem
    • Sehr kompakt und leistungsfähig
    • Integrierte Lösung für bis zu 4 Kameras

  • CPS 2400 Infotainment System

    Das CPS 2400 System war unsere erste, kommerziell erfolgreiche Infotainmentlösung und ist noch heute in einer Vielzahl an Fahrzeugen verbaut.

      Das COMWORKS CPS2400 Infotainment System

    • Das CPS 2400 System stellte unsere erste, vollintegrierte Infotainment-Komplettlösung dar.
    • 3D-Navigation aus der Vogelperspektive, damals waren noch lange Zeit reine 2D-Navigationssysteme Standard
    • Integrierter eMail Client mit Text-to-Speech
    • Integriertes WLAN

  • Displaytechnik
  • Ansteuerung BMW-Displays

    Mit dieser Elektronik können diverse, original BMW-Displays per DVI / HDMI angesteuert werden. Eingesetzt wird die Elektronik im Bereich Design um via PC oder Mac das original BMW-Display ansteuern zu können (Testen neuer Oberflächendesigns) sowie bei Vorserienfahrzeugen.

    Ansteuerung von original BMW Displays

    • Direkt am PC oder Mac anschließbar
    • Funktioniert ohne Treiber und verhält sich wie ein normaler Monitor
    • Verschiedene BMW-Display-Konfigurationen verfügbar

  • Laserprojektion auf elektrochromatische Folie

    Steuerung einer elektrochromatischen Folie (durchsichtig / undurchsichtig) sowie Projektion mittels RGB-Laser. Einsatzbereich: Concept-Cars.




    • Einfache Ansteuerung auf 12V Basis
    • Leistungsstarke, stets fokusierte Projektion mittels Laser
    • Bei entsprechenden Bauräumen für die Projektion, nahezu beliebige Displayformen möglich.

  • Infotainment auf original BMW Display

    Anpassung CIS-Infotainment auf original BMW-Display.



    • Ansteuerung über original BMW Connectoren
    • Native Auflösung
    • Darstellung beliebiger Inhalte.

  • Infotainment auf original Golf VII Display

    Mit dieser Elektronik kann das originale VW Infotainmentsystem (in diesem Beispiel ein Golf VII) angesteuert werden. Zwischen Original Infotainment und CIS kann durch einen Tastendruck von 2 Sekunden auf der Taste "Media" gewechselt werden.

    Ansteuerung von original VW Displays

    • Direkt an CIS Infotainment anschließbar
    • Native, digitale Displayansteuerung.
    • Inkl. Touchscreen Funktion via CAN-Bus.

  • Ansteuerung BMW Head-Up Display

    Diese Elektronik wurde für den BMW Active Tourer Concept entwickelt und erlaubt die Darstellung beliebiger Displayinhalte auf dem Head-Up Display.

    BMW Head-Up Display

    • Volles RGB-Farbspektrum
    • Statische wie bewegte Bilder / Videos möglich.
    • Inkl. Ansteuerung der Hintergrundbeleuchtung.

  • LED Technik
  • CW-LED-Control

    Ein frei programmierbarer RGB-LED Controller, inkl. Software für Microsoft Windows zum schnellen Erstellen von Animationen.



    • Arbeitet mit 12V
    • Netzwerkfähig
    • Ideal für Concept- / Showcars
    • Beliebige viele Farbkanäle, beliebig viele LEDs
    • Leistungsfähig genug um selbst eine Videowall damit aufzubauen

  • Sonstiges
  • FM- / DAB+ / DVB-T Tuner

    Diese empfangsstarke, kombinierte Tunereinheit verfügt gleich über 3x FM sowie 1x DAB+ und kann zugleich DVB-T Fernsehen empfangen. Sie wird eingesetzt überall dort wo schlechte Empfangsbedingungen herrschen und normale Tuner keine ausreichend hohe Empfangsleistung erzielen. Diverse Automobilhersteller nutzen dieses Modul für Vorserienfahrzeuge sowie in der Fahrzeugentwicklung.

    FM / DAB+ / DVB-T Tuner

    • FM Tuner mit Phase-Diversity
    • FM Background-Scan (permanente Sendersuche im Hintergrund)
    • Digitalradio über DAB+
    • DVB-T mit Phase-Diversity für Fernsehempfang auch während der Fahrt

  • GPS / UMTS / LTE Modul

    Dieses Modul kombiniert GPS mit Mobilfunk und kann optional auch mit Glonass sowie Galileo kommunizieren. Im Bereich Mobilfunk werden die Standards GSM, UMTS und LTE unterstützt. Das Modul bietet die Möglichkeit 2 SIM-Karten aufzunehmen, somit ist auch in schwierigen Situationen durch die Nutzung mehrerer Netzprovider für beste Empfangseigenschaften gesorgt.

    GPS / UMTS / LTE / Glonass / Galileo

    • GPS (optional Glonass und Galileo)
    • GSM / UMTS / LTE
    • 2x SIM-Card-Reader
    • Treiber für gängige Betriebssysteme

Welche Lösung dürfen wir Ihnen liefern?

Teilen Sie uns Ihre Vision mit, gerne sprechen wir unverbindlich über die Realisierung Ihrer individuellen Komplettlösung aus einer Hand. Durch die Vielzahl bereits realisierter Projekte, steht Ihnen ein umfangreicher Wissensstand zur Verfügung. Von Stückzahl 1, über Kleinserien bis hin zu Serienproduktionen stehen wir Ihnen gerne mit unserer Expertise zur Seite.

Kontakt aufnehmen