Der BMW Active Tourer

Der Active Tourer ist eine völlig neue Fahrzeugklasse im Repertoire des MĂŒnchener Traditionsunternehmens BMW. Mit seinen kompakten Proportionen und dem langen Radstand sorgt er sowohl in der Innen- als auch Außenansicht fĂŒr ein neues RaumgefĂŒhl.
Neue Modelle und neue Technologien erfordern starke und zuverlÀssige Partner wÀhrend der Konzeption.
Die Firma COMWORKS hat sich den Aufgaben gestellt und das BMW Active Tourer Konzeptfahrzeug mit ihrer Technologie unterstĂŒtzt.

Video ansehen

Hightech im Innenraum

Das Interieur zeichnet sich durch klare Linien und Ambienteeffekte aus. Das Konzeptfahrzeug verfĂŒgt ĂŒber verschiedene Szenen-Modi, welche den Normal-, Eco- oder Sport-Betrieb darstellen. Die rundlaufenden Lichtleisten können variable Farben darstellen und passen sich dem jeweiligen Modus optimal an.

Die Vielzahl an Anzeigeelementen zeigen was möglich ist. Darunter ein Frei-programmierbares-Kombiinstrument, eine Routenprojektion in der Frontscheibe realisiert durch ein von COMWORKS modifiziertes Head-Up-Display und drahtlose Monitore fĂŒr Entertainment im Rearseat Bereich.

Ambienteeffekte

RGB Lichtleisten sorgen fĂŒr die richtige Stimmung.

HUD

Combiner Head-Up-Display.

iPad Monitore

Drahtlose, synchrone Monitore.

Smartphone Fernbedienung

Einfache, drahtlose Szenenauswahl.

Zentrale Einheit

Auch im Active Tourer findet das Grundkonzept von COMWORKS Anwendung, indem eine zentrale Recheneinheit das komplette Spektrum der Display-Einheiten steuert. Die Konzeption und Ansteuerung der Lichtleisten wurde ebenfalls von unserem Hause ĂŒbernommen und realisiert.
Eine Software auf der Zentraleinheit steuert die Anwendungen auf den iPad Anzeigen im Fond-Bereich.
Die Smartphone Fernbedienungs-App rundet das Paket ab und lÀsst den Bediener komfortabel zwischen den verschiedenen Modi wechseln.